Digitale Daten 
und Modelle im Geographieunterricht – 10 Tools in der Übersicht

In den letzten Jahren sind im Netz zahlreiche Angebote und Datenquellen entstanden, mit denen man den Geographieunterricht bei verschiedenen Themen bereichern kann. Oft ist es möglich, dass Schüler/innen selbst mit den Daten interagieren oder konkrete Beispiele nach eigenen Interessen und Vorkenntnissen auswählen. So ermöglichen viele dieser Angebote eine differenzierte Auseinandersetzung mit realen und in der Regel aktuellen Sachverhalten, was meiner Erfahrung nach die Motivation für und die erlebte Relevanz des Unterricht steigert.

Für einen Workshop habe ich insgesamt zehn digitale Tools und Datenquellen zusammengestellt, die aus meiner Sicht gewinnbringend im Geographieunterricht eingesetzt werden können. Die Tools werden grundlegend vorgestellt und bewertet, außerdem werden die Datenquellen benannt.

Videos

Schließlich habe ich für drei didaktische Szenarien jeweils ein Video erstellt, so dass man sieht, wie man die Tools konkret im Unterricht einsetzen kann.


Der YouTube Server wird erst kontaktiert, wenn Du das Video abspielst. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen. Für das Abspielen gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Der YouTube Server wird erst kontaktiert, wenn Du das Video abspielst. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen. Für das Abspielen gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Der YouTube Server wird erst kontaktiert, wenn Du das Video abspielst. Vorher werden keine Daten an YouTube übertragen. Für das Abspielen gelten die Datenschutzbestimmungen von Google.

Zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.